Jugendliche Unbekümmertheit bringt den Sieg im Bürgerfußballturnier

Jugendliche Unbekümmertheit bringt den Sieg im Bürgerfußballturnier (kro) Die junge Mannschaft von "Geener Universe" (rechts) hat den Titelverteidiger, den FC-Bayern-Fanclub (links), entthront. In einem spannenden Finale setzte sich die jugendliche Unbekümmertheit, wenn auch erst nach Siebenmeterschießen, mit 2:1 gegen die Routiniers durch. In der regulären Spielzeit waren keine Tore gefallen, so dass das Siebenmeterschießen die Entscheidung bringen musste. Die Mannschaft von "Geener Universe" bestan
Lokales
Waldershof
30.07.2015
6
0
Die junge Mannschaft von "Geener Universe" (rechts) hat den Titelverteidiger, den FC-Bayern-Fanclub (links), entthront. In einem spannenden Finale setzte sich die jugendliche Unbekümmertheit, wenn auch erst nach Siebenmeterschießen, mit 2:1 gegen die Routiniers durch. In der regulären Spielzeit waren keine Tore gefallen, so dass das Siebenmeterschießen die Entscheidung bringen musste. Die Mannschaft von "Geener Universe" bestand vorwiegend aus B-Junioren, die eigentlich nur aus Spaß am Fußballsport mitmachen wollten, aber mit zunehmender Spieldauer immer mehr Gefallen an diesem Turnier fanden. Für den Sieger des 20. Bürgerturniers spielten Lukas Zanner, Alexander Hein, Lukas Nickl, David Gonsior, Alexander Knauz, Johannes Stephan, Thilo Egert, Günther Vogler und Maximilian Stegert. Mit dem zweiten Platz musste der FC-Bayern-Fanclub vorlieb nehmen, der zuvor seine Gruppenspiele allesamt gewinnen konnte. Dritter wurde "CUBE United" nach einem knappen 1:0 im "kleinen Finale" gegen das Team "Expendables". Im Spiel um Platz fünf setzte sich die Mannschaft RB Waldershof mit 2:1 gegen die "Bierblödel" durch. Siebter wurde "MECO" vor den "Investment Kickers", den "FederHacker" und "Scherdel Waldershof". Die beiden Schiedsrichter Stefan Schindler und Timo Burger hatten mit den meist fairen Spielen am Montagabend keine Probleme. Die Turnierleitung oblag in gewohnter Weise Uwe Bäumler (hinten links). Bild: kro
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.