Junge Union spendet für Leseclub

Junge Union spendet für Leseclub Aus dem Erlös der Christbaumabholaktion spendete die Junge Union 200 Euro an den Waldershofer Leseclub. Ortsvorsitzender Mario Rabenbauer konnte den Geldbetrag an seine Stadtratskollegin Michaela Härtl übergeben, die sich sehr über die Unterstützung für den Leseclub freute. "Mit viel ehrenamtlichen Engagement werden vor allem Kindern und Jugendlichen die wichtigen Fähigkeiten rund um das Lesen vermittelt. Hier unterstützen wir als JU gerne", bestätigte Ortsvorsitzender M
Lokales
Waldershof
03.12.2015
18
0
Aus dem Erlös der Christbaumabholaktion spendete die Junge Union 200 Euro an den Waldershofer Leseclub. Ortsvorsitzender Mario Rabenbauer konnte den Geldbetrag an seine Stadtratskollegin Michaela Härtl übergeben, die sich sehr über die Unterstützung für den Leseclub freute. "Mit viel ehrenamtlichen Engagement werden vor allem Kindern und Jugendlichen die wichtigen Fähigkeiten rund um das Lesen vermittelt. Hier unterstützen wir als JU gerne", bestätigte Ortsvorsitzender Mario Rabenbauer. Michaela Härtl informierte, dass das Geld für neue Bücher verwendet werde, so wird das Angebot noch weiter verbessert. Auf dem Bild (von links): stv. Ortsvorsitzende Ingrid Burger, Vorstandsmitglied Michaela Rabenbauer, Michaela Härtl vom Leseclub, Mario Rabenbauer. Bild:
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.