Kinder haben großen Spaß bei Boccia-Turnier

Kinder haben großen Spaß bei Boccia-Turnier (jr) Herrliches Sommerwetter begleitete zwei Ferienprogramm-Aktionen im Kösseinebad, zu denen Jugendbeauftragter Christian Fritsch eingeladen hatte. Montagvormittag lockte ein Beach-Soccer-Turnier. Sechs Mannschaften mit je drei Spielern zeigten vollen Einsatz. Sieger wurde "Argentinien" mit Kapitän Elias Wedemayer, vor dem punktgleichen "Italien" (Kapitän Luca Quol) und "Spanien" (Simon Mages) sowie "Deutschland" (Fabian Dick) und "Brasilien" (Timo Stahl). Al
Lokales
Waldershof
07.08.2015
6
0
Herrliches Sommerwetter begleitete zwei Ferienprogramm-Aktionen im Kösseinebad, zu denen Jugendbeauftragter Christian Fritsch eingeladen hatte. Montagvormittag lockte ein Beach-Soccer-Turnier. Sechs Mannschaften mit je drei Spielern zeigten vollen Einsatz. Sieger wurde "Argentinien" mit Kapitän Elias Wedemayer, vor dem punktgleichen "Italien" (Kapitän Luca Quol) und "Spanien" (Simon Mages) sowie "Deutschland" (Fabian Dick) und "Brasilien" (Timo Stahl). Als Lohn für die Anstrengungen gab es eine Tüte Süßigkeiten und Urkunden. Am Montagnachmittag stieg ein Boccia-Turnier (Bild) auf Sand. 16 Kinder ermittelten den Champion. Sieger wurden Simon Mages und Simon Schönberg, vor Jona Jackwert und Leon Elsässer. Die weiteren Plätze gingen an Leon Friedrich/Markus Hamann sowie Lisa Neufeld/Daniel Neufeld. Hier gab es als Präsent ein Eis vom Freibadkiosk sowie Urkunden und Sachpreise. Wichtig waren allen teilnehmenden Kindern der Spaß und die Freude am Sport. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.