Kreatives, Sport, Erholung

Bürgermeisterin Friederike Sonnemann und Jugendbeauftragter Christian Fritsch bieten ein 27 Veranstaltungen umfassendes Ferienprogramm der Stadt Waldershof an. Es ist für jeden etwas dabei. Bild: jr
Lokales
Waldershof
16.07.2015
6
0

Daheimgebliebenen muss nicht langweilig sein: 27 Veranstaltungen im Ferienprogramm gibt es für die Kinder.

"Jungsein in Waldershof", unter diesem Motto läuft heuer das Ferienprogramm der Stadt Waldershof, das Jugendbeauftragter Christian Fritsch und Bürgermeisterin Friederike Sonnemann vorstellten. Anmeldungen nimmt die Stadtverwaltung, Zimmer 11, entgegen.

Info-Broschüre

Die Veranstaltungen sind in einem Geheft zusammengefasst. Ab kommenden Dienstag liegen die Informationsbroschüren im Rathaus, Schreibwaren Schug, der Grundschule, Kinderhaus und in den örtlichen Banken aus. Bürgermeisterin Friederike Sonnemann freute sich, dass viele neue Angebote dabei sind.

Ehrenamtliche Mitarbeit

"Es ist eine gute Mischung aus Sport, Kreativem und Erholung." Dank galt Jugendbeauftragtem Christian Fritsch und der Stadtverwaltung, sie haben das Angebot zusammengetragen. Anerkennung galt den beteiligten Vereinen, die mit viel ehrenamtlichem Engagement für ein breites Angebot sorgen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.