Kreisverkehr: Bauarbeiten laufen an

Kreisverkehr: Bauarbeiten laufen an (hd) Unbeeindruckt vom teils dichten Verkehr begannen am Dienstag Kräfte einer Fachfirma mit der Baustellen-Vorbereitung am künftigen Kreisverkehr. Sie montierten Umleitungsschilder und sperrten die Abzweigung in Richtung Lengenfeld und Fuchsmühl (Bild). Die Sperre dauert voraussichtlich bis Ende September. Das Tempo wird im Baustellenbereich auf 30 km/h gedrosselt; später folgt eine Ampelregelung. Der Bau des Kreisverkehrs, Startpunkt der Waldershofer Ortsumgehung, k
Lokales
Waldershof
08.04.2015
2
0
Unbeeindruckt vom teils dichten Verkehr begannen am Dienstag Kräfte einer Fachfirma mit der Baustellen-Vorbereitung am künftigen Kreisverkehr. Sie montierten Umleitungsschilder und sperrten die Abzweigung in Richtung Lengenfeld und Fuchsmühl (Bild). Die Sperre dauert voraussichtlich bis Ende September. Das Tempo wird im Baustellenbereich auf 30 km/h gedrosselt; später folgt eine Ampelregelung. Der Bau des Kreisverkehrs, Startpunkt der Waldershofer Ortsumgehung, kostet rund 600 000 Euro. Bild: hd
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.