Lengenfeld soll schöner werden

Auch der Dorfplatz von Lengenfeld (Bild) steht auf der Sanierungs-Agenda im Rahmen der Dorferneuerung. Jede einzelne Maßnahme muss aber der Stadtrat von Waldershof zuvor billigen. Bild: kro
Lokales
Waldershof
17.07.2015
4
0

Den Dorferneuerungsplan hat der Stadtrat gebilligt. Einzelne Maßnahmen wären damit aber noch nicht genehmigt, erklärte Karl Busch. Damit hob der Bürgermeister-Stellvertreter auf die finanzielle Beteiligung der Stadt an.

Jede Maßnahme sei einzeln per Vereinbarung zwischen Stadt und Teilnehmergemeinschaft abzustimmen und durch den Stadtrat zu genehmigen, erklärte Busch. Er leitete die Sitzung des Stadtrats stellvertretend für Friederike Sonnemann, die sich entschuldigt hatte.

Frank Langguth vom Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) stellte zunächst in groben Zügen den Dorferneuerungsplan für Lengenfeld, das Ergebnis der Vorbereitungsphase, dem Stadtrat und den vielen Zuhörern vor. Die Bürgerbeteiligung funktioniere sehr gut. Nach den Worten von Langguth soll in Lengenfeld der obere und der untere Dorfplatz und das Feuerwehrhaus saniert werden.

In spätestens 15 Jahren

Ebenso sollen die Ortseingänge neugestaltet und grünordnerische Maßnahmen durchgeführt werden. Auch die Neugestaltung der dorfgemäßen Straßenräume stehe auf dem Plan. Vorherrschende Missstände sollen so beseitigt und korrigiert werden. Im Zusammenhang mit der Dorferneuerung wurde auch eine Satzung für die förmliche Festlegung des 12,1 Hektar großen Sanierungsgebietes festgelegt und einstimmig verabschiedet. Diese Satzung entspricht der Sanierungssatzung für den Ortskern von Waldershof. Die Sanierung des gesamten Ortsbereiches von Lengenfeld sollte in längstens 15 Jahren erledigt sein. Alle drei Fraktionssprecher befürworteten diese Dorferneuerung und lobten die Lengenfelder für ihr aktives Engagement.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.