Männer kochen für ihre Frauen

Männer kochen für ihre Frauen Nach vier Jahren Pause banden sich nun wieder kochbegeisterte Männer der Kolpingsfamilie Waldershof Schürzen um und schwangen den Kochlöffel. Im Katholischen Pfarrheim zauberten sie für ihre Ehefrauen ein herbstliches Menü. Die Leitung hatte Kolping-Chefkoch Markus Horn. Nach einer würzigen Kürbissuppe mit Ingwer stand als Hauptgang ein Hähnchenfilet im Senf-Speck-Mantel auf herbstlichem Gemüse auf der Speisekarte. Zum Nachtisch servierten die geübten Köche Kirsch-Mascarpon
Lokales
Waldershof
16.10.2014
1
0
Nach vier Jahren Pause banden sich nun wieder kochbegeisterte Männer der Kolpingsfamilie Waldershof Schürzen um und schwangen den Kochlöffel. Im Katholischen Pfarrheim zauberten sie für ihre Ehefrauen ein herbstliches Menü. Die Leitung hatte Kolping-Chefkoch Markus Horn. Nach einer würzigen Kürbissuppe mit Ingwer stand als Hauptgang ein Hähnchenfilet im Senf-Speck-Mantel auf herbstlichem Gemüse auf der Speisekarte. Zum Nachtisch servierten die geübten Köche Kirsch-Mascarpone-Creme garniert mit Eierlikör und selbst gemachtem Krokant. Auch bei der Tischdeko hatten die Waldershofer "Kolping-Söhne" Kreativität bewiesen, was der kritischen Damen-Jury angenehm auffiel. Bild: privat
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.