"Märchenhafter Pausenverkauf" mit tollem Erlös

"Märchenhafter Pausenverkauf" mit tollem Erlös (jr) Ein Herz für Unicef zeigten Kinder (Bild) der Klasse 3/4b der Jobst-vom-Brandt-Schule. Sie spendeten am Montag 481,85 Euro, den Reinerlös ihres Pausenverkaufs, an das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Gemeinsam mit Klassenlehrerin Margarete Brand hatten sie einmal pro Woche einen "märchenhaften Pausenverkauf" angeboten. Dazu hatten die Kinder Plakate und Flyer gestaltet, die Eltern fleißig gebacken. Zum Märchen "Schneeweißchen und Rosenrot" gab e
Lokales
Waldershof
09.12.2014
0
0
Ein Herz für Unicef zeigten Kinder (Bild) der Klasse 3/4b der Jobst-vom-Brandt-Schule. Sie spendeten am Montag 481,85 Euro, den Reinerlös ihres Pausenverkaufs, an das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Gemeinsam mit Klassenlehrerin Margarete Brand hatten sie einmal pro Woche einen "märchenhaften Pausenverkauf" angeboten. Dazu hatten die Kinder Plakate und Flyer gestaltet, die Eltern fleißig gebacken. Zum Märchen "Schneeweißchen und Rosenrot" gab es Toastbrot mit Butter und Erdbeermarmelade, zu "Hänsel und Gretel" Lebkuchen und Plätzchen vom Hexenhaus, zu "Dornröschen" Brot mit Butter und Hagebuttenmarmelade vom Dornröschenschloss, zu "Aschenputtel" Zaubernüsse mit Karamell gefüllt, Nussecken und Lebkuchen sowie zu "Frau Holle" Kokosmakronen mit Schneeflocken und Schoko-Crossies. An den Verkaufsstellen bildeten sich stets lange Warteschlangen. Bild: jr
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.