Sonntag Info-Ausstellung zum Thema Energie
Strom speichern

Lokales
Waldershof
18.04.2015
0
0
Die Themen Stromspeicherung im eigenen Haushalt und geplante Strompassage Süd-Ost hängen zusammen, sagt die Bürgerinitiative "Steinwald sagt nein zur Monstertrasse". Deshalb organisiert sie eine Messe mit lokalen Anbietern von Speichertechnik und Anlagen zur Produktion erneuerbarer Energien. Die Info-Ausstellung findet am Sonntag in der Jobst-vom-Brandt-Schule statt, beginnt um 14 Uhr und dauert bis 17.30 Uhr. Motto: Speicher statt Trasse. Dabei will die Bürgerinitiative auch über die Möglichkeiten der Stellungnahme zum aktuellen Netzentwicklungsplan informieren und den Besuchern helfen daran teilzunehmen. Andreas Burger von der Bürgerinitiative betont, "dass wir nicht nur nein sagen, sondern konstruktiv an der dezentralen Energiewende mitarbeiten". Willkommen sind bei der Messe alle Bürger, die sich für Stromspeicher, dezentrale Stromerzeugung oder "einfach für den Erhalt ihrer Heimat interessieren".
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.