Speicher statt Trassen

Speicher statt Trassen (lpp) Unter diesem Titel informierte die Bürgerinitiative "Steinwald sagt Nein zur Monstertrasse" über Möglichkeiten zur Energiespeicherung. Regionale Dienstleister stellten Möglichkeiten der optimalen Nutzung von selbst erzeugtem Strom und die dazugehörigen Fördermöglichleiten vor. Die Besucher hatten zugleich die Möglichkeit, eine persönliche Stellungnahme zur Gleichstromtrasse und zum Netzentwicklungsplan (NEP) 2014 abzugeben. (Bericht folgt)Bild: lpp
Lokales
Waldershof
20.04.2015
0
0
Unter diesem Titel informierte die Bürgerinitiative "Steinwald sagt Nein zur Monstertrasse" über Möglichkeiten zur Energiespeicherung. Regionale Dienstleister stellten Möglichkeiten der optimalen Nutzung von selbst erzeugtem Strom und die dazugehörigen Fördermöglichleiten vor. Die Besucher hatten zugleich die Möglichkeit, eine persönliche Stellungnahme zur Gleichstromtrasse und zum Netzentwicklungsplan (NEP) 2014 abzugeben. (Bericht folgt)Bild: lpp
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.