Spende für Knochenmark-Stiftung

Spende für Knochenmark-Stiftung Mit einem eigenen Stand hatte sich die CSU an der Schlemmermeile beteiligt. Aus dem Verkaufserlös und einer Spendenaktion wurden nun 150 Euro an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) überwiesen. Beteiligt haben sich auch die Frauen Union und die Junge Union. "Zwar nur ein kleiner Geldbetrag, aber für den ersten Versuch war es nicht schlecht", bilanzierte CSU-Ortsvorsitzender Mario Rabenbauer (rechts). "Uns ist vor allem wichtig, dass das sehr wichtige Thema Blutkreb
Lokales
Waldershof
14.11.2015
5
0
Mit einem eigenen Stand hatte sich die CSU an der Schlemmermeile beteiligt. Aus dem Verkaufserlös und einer Spendenaktion wurden nun 150 Euro an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) überwiesen. Beteiligt haben sich auch die Frauen Union und die Junge Union. "Zwar nur ein kleiner Geldbetrag, aber für den ersten Versuch war es nicht schlecht", bilanzierte CSU-Ortsvorsitzender Mario Rabenbauer (rechts). "Uns ist vor allem wichtig, dass das sehr wichtige Thema Blutkrebs und die Behandlungen dazu in den Köpfen der Menschen sind", unterstrich er gemeinsam mit der FU-Ortsvorsitzenden Angela Burger (links) und der stellvertretenden JU-Ortsvorsitzenden Ingrid Burger. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.