Spiel auch mit Roboter

TSV-Spartenleiter Peter Wildgans (Dritter von links) und Übungsleiter Harald Andritzky (Vierter von links) begleiteten die Schnupper-Kandidaten bei ihren ersten Versuchen an der Tischtennisplatte. Bild: jr
Lokales
Waldershof
02.09.2015
2
0
Ausschließlich Anfänger hieß am Dienstagvormittag TSV-Spartenleiter und Vorstandsmitglied Peter Wildgans beim Schnuppern der Sparte Tischtennis in der Schulturnhalle willkommen. Die zehn Kinder im Alter bis zehn Jahren sollten im Ferienprogramm Lust auf Tischtennis bekommen, wie Wildgans in seiner Begrüßung sagte. Gemeinsam mit Übungsleiter Harald Andritzky und weiteren Betreuern sowie Aktiven aus der Bezirksligajugend durchliefen die Kinder ein knapp zweistündiges Programm. Es gab Informationen zur Schlägerhaltung und Grundstellung sowie spielerische Übungen. Höhepunkt war das Spiel mit dem Tischtennisroboter sowie einige wettkampfmäßige Spiele. Zum Abschluss der schweißtreibenden Übungen freuten sich die Kinder über ein leckeres Eis.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.