Überzeugende Vorstellung der ACW-Nachwuchsfahrer beim Automobil-Slalom in Speichersdorf
Florian Fachtan gewinnt Landkreiswertung

Auf dem Gelände des Flugplatzes Speichersdorf gab es tolle sportliche Leistungen und viel Gelegenheit zum Fachsimpeln. Bild: hfz
Lokales
Waldershof
07.05.2015
21
0
Bei der Heimveranstaltung des AC Waldershof im Bereich Automobil-Slalom zeigten sich die Früchte der intensiven Nachwuchsarbeit. Herrliches Wetter lockte nicht nur ein gewaltiges Starterfeld, sondern auch zahlreiche Zuschauer auf den Flugplatz nach Speichersdorf.

Die oft spektakulären fahrerischen Darbietungen an diesem Sonntag konnten sich durchaus mit der einen oder anderen Attraktion einer Flugschau messen. Die Klasse der Slalom-Einsteiger wurde von den jungen Fahrern aus Waldershof klar dominiert.

Bei der Wertung zur Landkreismeisterschaft, bei der es ausschließlich um das gleichmäßige Fahren beider Wertungsläufe geht, siegte Florian Fachtan vom ACW. Seine Vereinskollegen schlugen sich ebenfalls gut. So belegten Kevin Fischer Platz sechs, Maximilian Brandner Platz acht und der jüngste Fahrer, Andreas Pohl, Platz zehn. Wäre nicht eine Pylone im ersten Lauf gefallen, wäre Pohl sogar auf Platz zwei gelandet. In der Wertung um die Bestzeit siegte Kevin Fischer mit 21 Hundertstelsekunden vor Florian Fachtan. Hans Fachtan, der Vater von Florian, wurde Zweiter in seiner Klasse auf seinem BMW 318is. Dominik Meinerz (VW Polo) gelang Platz elf, Martin und Thomas Schieder belegten in der Klasse F8 der verbesserten Fahrzeuge die Plätze 17 und 22 auf ihrem selbst aufgebauten VW Polo. Sandro Schönfelder und sein Vater Manfred sicherten sich die Plätze drei und vier auf einem VW Golf III bei 16 Startern in der Klasse F10 der verbesserten Fahrzeuge.

In der Gleichmäßigkeitswertung der Erwachsenen schaffte Norbert Sandner (Audi 80) einen hervorragenden zweiten und Detlev Bayer (Fiat 128 Coupé) den siebten Platz bei 18 Startern in der Klasse. Das sehr gute Mannschaftsergebnis vervollständigte Bernd Aßmann in der offenen Klasse auf seinem Opel Kadett C-Coupé . Er wurde Vierter in seiner Klasse und im Gesamtklassement Fünfzehnter bei insgesamt 139 Startern an diesem Tag.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.