Freie Wähler: Neugestaltung des Markts fordert Stadtrat und Bürger - Altes Rathaus wiederbelebt
Stadt gemeinsam für die Zukunft fit machen

Politik
Waldershof
18.12.2015
30
0

Angesichts der fortgeschrittenen Zeit am Mittwochabend fasste sich Gisela Kastner beim Jahresrückblick der Freien Wähler kurz. "Im Stadtrat wurden im vergangenen Jahr viele Themen beraten, Entscheidungen getroffen und Maßnahmen auf den Weg gebracht, die unserer Stadt gut tun und sie fit machen für die Zukunft." Kastner verwies unter anderem auf die Planung der Turnhalle, den Wasserleitungsneubau von der Josefstadt bis zum Markt, den Wegebau im Friedhof, das Beleben des Alten Rathauses, die Ausschreibung des Ausbaus des Breitbandnetzes und die Dorferneuerung Lengenfeld. "Wo bis letztes Jahr die Fabrikhallen von Rosenthal standen, ist jetzt alles beseitigt. Das Gelände wartet auf eine neue gewerbliche Nutzung. Verhandlungen dazu werden vom Rathaus intensiv geführt." 2016 werde die Gestaltung des Markts verstärkt in den Fokus rücken. Gisela Kastner dankte Bürgermeisterin Friederike Sonnemann für die gute Zusammenarbeit, "auch wenn wir uns manchmal wünschen würden, schon in einem früheren Stadium eines Projekts in die Überlegungen mit einbezogen zu werden".

Weitere Beiträge zu den Themen: Jahresrückblick (17)Stadtrat (445)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.