Froh über gute Steuereinnahmen

Politik
Waldershof
01.03.2016
23
0

Aufgrund hoher Vorauszahlungen hat Kämmerer Harald Fischer die Gewerbesteuereinnahmen heuer mit 4,75 Millionen Euro veranschlagt. 2011 wurden fast 5,7 Millionen erreicht, 2012 rund 4,4 Millionen Euro, 2013 etwas über 5,4 Millionen Euro. 2014 gab es mit 5,98 Millionen Euro einen Rekordwert. Im vergangenen Jahr flossen 5,56 Millionen Euro. Wegen der hohen Gewerbesteuerzahlungen erhält Waldershof auch weiterhin keine Schlüsselzuweisungen. Die Einkommensteuerbeteiligung übertrifft seit Jahren die Erwartungen der Steuerschätzungen. Der vom Statistischen Landesamt mitgeteilte Wert liegt heuer bei 1,9 Millionen Euro.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.