Fußball Bezirksliga Oberfranken Ost
Nur ein Punkt für Poppenreuth

Der Poppenreuther Martin Polom (rechts), Schütze des 1:0, wird in dieser Szene von Marco Weber attackiert. Am Ende spielte der SVP nur 1:1. Bild: heh
Sport
Waldershof
26.09.2016
26
0

Der SV Poppenreuth blieb zwar zum fünften Mal in Folge ungeschlagen. Das 1:1 gegen Schlusslicht TSV Mistelbach ist aber ein enttäuschendes Resultat.

SV Poppenreuth: T. Martinec, Polom, Sticht, Prochazka, Komberec (22. Olah), Peroutka, Krupicka, Benda, D. Martinec, Plachy, Sladecek (46. Andel)

TSV Mistelbach: Freiberger, Weber, Taschner, Herrmann, Geßlein (70. Sippl), Ganster, Mader, Langlois (86. Meinhardt), Ludwig (70. Ansari), Weber, Hagen

Tore: 1:0 (66.) Martin Polom, 1:1 (70.) Lukas Mader - SR: Julian Roidl (Ensdorf) - Zuschauer: 120 - Gelb-Rot: (39.) Tomas Krupicka (SVP)

Poppenreuth fand nicht zu seinem gewohnten Spiel. Die Abwehr stand zwar sicher, aber im Spiel nach vorne gelang nichts. Die Gäste stellten eine kompakte Abwehr und hofften auf Fehler der Heimelf. So spielte sich das Geschehen meist im Mittelfeld ab. Bei Poppenreuth kam noch dazu, dass sich Komberec, der beste Schütze der letzten Spiele, nach 22 Minuten ohne Einwirkung des Gegners schwer verletzte und vom Platz musste. Doch damit nicht genug: Krupicka sah kurz vor der Halbzeit nach zwei unnötigen Fouls in der gegnerischen Hälfte Gelb-Rot.

Auch in der zweiten Hälfte dasselbe Bild: Poppenreuth hatte viel Ballbesitz, wurde aber nicht richtig gefährlich. Der Gast kam auch in Überzahl nicht zu nennenswerten Möglichkeiten. Nach 66 Minuten fiel die Führung für die Gastgeber. Polom zirkelte einen Freistoß aus 25 Metern über die Mauer und ließ Torwart Freiberger keine Chance. Aber nur vier Minuten später der Ausgleich für die Gäste durch Mader, als die SVP-Abwehr einmal nicht aufgepasst hatte. In der 91. Minute fast noch der Siegtreffer für Poppenreuth, als Olah von links flankte und Prochazka den Ball knapp neben das Tor köpfte. Das Remis war für die kampfstarken Gäste gegen die nicht in Normalform spielenden Poppenreuther verdient.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.