Kreisliga Süd
Harald Rupprecht tritt beim TSV Waldershof zurück

Harald Rupprecht. Bild: Schrems
Sport
Waldershof
10.11.2016
113
0

Nach einer Niederlagenserie, mit zum Teil vielen Gegentoren, zieht Waldershofs Trainer Harald Rupprecht die Konsequenzen. Laut Spielleiter Stefan Schindler tritt Rupprecht, der das Amt erst zu Saisonbeginn übernommen hatte, mit sofortiger Wirkung zurück. Er hoffe, dass mit diesem Schritt in den noch verbleibenden Spielen ein Ruck durch die Mannschaft geht.

"Harald Rupprecht leistete gerade in der Jugendarbeit beim TSV hervorragende Arbeit", bedankte sich Schindler für das Engagement. Das Training leitet vorübergehend Schindler selbst, der bisher die zweite Mannschaft unter seinen Fittichen hatte. An einer Lösung für die restliche Saison wird in der Winterpause gearbeitet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.