TSV Waldershof mit acht Jugendmannschaften im Spielbetrieb
Mit Zuversicht in die neue Saison

Sport
Waldershof
19.04.2017
60
0

Auch im Herbst werden wieder acht Jugendmannschaften für den TSV Waldershof auf Punktejagd gehen. Vier Spieler machen aus der A-Jugend heraus den Schritt in den Herrenbereich. Das wurde bei der jüngsten Sitzung der Fußballjugend-Trainer des TSV im Sportheim bekannt. Neben der Organisation des laufenden Spielbetriebes ging es schwerpunktmäßig auch um die Vorbereitung der neuen Saison 2017/2018. Alle Großfeldmannschaften (A- bis D1-Jugend) spielen in der Kreisliga, der höchsten Liga im Fußballkreis 3 Hof-Marktredwitz. Die D2-Mannschaft agiert aktuell in der Kreisklasse. Das Ziel für die laufende Saison ist natürlich, den erreichten Status zu halten und damit die Jugendspieler auf bestem Niveau weiter zu fördern. "Wir sind stolz darauf, dass wir alle Altersklassen von 4 bis 18 Jahren selbstständig besetzen können", freut sich Jugendleiter Mario Rabenbauer, der selbst die G-Jugend (U7) des TSV trainiert. Notwendig sind viele Jugendtrainer und -betreuer. Hier gibt es sowohl für die laufende, als auch für die neue Saison Bedarf an engagierten Sportfreunden, die sich im Jugendbereich des TSV Waldershof einbringen wollen. Wer sich hier ein Engagement vorstellen kann, darf sich jederzeit bei Jugendleiter Mario Rabenbauer (E-Mail jugendleiter@tsv-waldershof.de) melden. Der TSV Waldershof und alle Jugendlichen freuen sich über jede Unterstützung.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.