Vorbereitungen für Kindertriathlon im Kösseinebad
Über die magische Grenze

Olaf Korf, Bürgermeisterin Friederike Sonnemann, Kristin und Rainer Luda, sowie Thomas Aigner (von links) freuen sich auf den 2. Cube-Kindertriathlon am Samstag, 30. Juli. Bild: jr
Sport
Waldershof
28.04.2016
123
0

Auch Neulinge können die Anforderungen gut bewältigen. Zugelassen sind auch Gruppen - von Schulen und Kindergärten in den Landkreisen Tirschenreuth und Wunsiedel. Sie erhalten sogar das Startgeld zur Hälfte wieder zurück.

Nach der erfolgreichen Premiere des Cube-Kindertriathlons im vergangenen Jahr laufen die Vorbereitungen für heuer, am Samstag, 30. Juli, auf Hochtouren. Erneut ist wieder das Kösseinebad ab 16 Uhr Start- und Zielpunkt. Unterstützung bekommt Ausrichter RSC Marktredwitz bei der Stadt Waldershof und dem Fahrradhersteller Cube.

"Im vergangenen Jahr hatten wir 75 Anmeldungen von Kindern und Jugendlichen, 65 von ihnen erreichten auch das Ziel, Heuer wollen wir die magischer Teilnehmergrenze von 100 Kindern und Jugendlichen packen", sagte Olaf Korf, Hauptorganisator und 2. Vorsitzender des ausrichtenden RSC Marktredwitz. Wichtigste Änderung im Vergleich zur Premiere ist die Einführung der Wertungsklasse Jugend A (Jahrgänge 1999/2000). Damit können heuer auch 16 und 17 Jahre alte Jugendliche teilnehmen. Besonders stolz ist der Ausrichter darüber, dass das Rennen gleichzeitig der letzte Lauf der Oberpfalzmeisterschaft ist. Zudem zählt das Rennen zum oberfränkischen Schüler- und Jugend-Cup.

Korf betonte bei der Präsentation bei Cube, dass die unterschiedlichen altersgerechten Distanzen für gesunde Kinder keine große Herausforderung darstellen. Außerdem seien Gruppenmeldungen aus Schulen und Kindergärten aus den Landkreisen Tirschenreuth und Wunsiedel zugelassen. Teilnehmer in Gruppen erhalten 50 Prozent Rabatt aufs Startgeld. Start, Ziel und Wechselzone, in der die Fahrräder deponiert werden, ist wieder das Kösseinebad. Dort können Zuschauer das Wettkampfgeschehen mitzuerleben. Zur Sicherheit der Kinder wird die Schwimmstrecke durch fachkundige Rettungsschwimmer überwacht. Die öffentlichen Straßen auf der Strecke sind ebenfalls während des Wettkampfs gesperrt. Zur Vorbereitung auf den Wettbewerb bietet der RSC Marktredwitz für Kinder drei Triathlon-Workshops an - jeweils freitags (17. Juni, 8. und 22 Juli) von 16 bis 17 Uhr im Kösseinebad. (Info-Kasten)

___



Weitere Informationen:

www.rsc-marktredwitz.de

Schwimmen, Radfahren, LaufenFolgende Klassen werden angeboten: Schüler D (Jahrgang 2009/2010 - 200 Meter Laufen, ein Kilometer Radfahren und 200 Meter Laufen), Schüler C (Jahrgang 2007/2008 - 50 Meter Schwimmen, 2,5 Kilometer Rad, 400 Meter Laufen), Schüler B (Jahrgang 2005/2006 - 100 Meter Schwimmen, 5 Kilometer Rad, 1000 Meter laufen), Schüler A (Jahrgang 2003/2004), Jugend B (Jahrgang 2001/2002) und Jugend A (Jahrgang 1999/2000) jeweils 200 Meter schwimmen, 10 Kilometer Rad und 2500 Meter Laufen). Siegerehrung 18.30 Uhr im Kösseinebad. Ab sofort können sich die Teilnehmer bei Olaf Korf, Telefon 0 92 31 / 87 98 57, Mail olaf.korf@t-online.de anmelden. (jr)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.