Blutspender-Ansturm in Waldershof

Vermischtes
Waldershof
24.09.2016
20
0

Nach der Pressemitteilung über die aktuelle Blutknappheit erlebte die BRK-Bereitschaft einen regelrechten Ansturm. Insgesamt kamen 125 Spender, 40 mehr als sonst üblich. Längere Wartezeiten waren dadurch nicht zu vermeiden. Vor Ort waren auch zehn Erstspender, die zusätzlich einen Kinogutschein erhielten. Das Küchenpersonal hatte alle Hände voll zu tun: Sechs Stunden lang belegten die Helfer Brötchen und kochten Kaffee. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Rotes Kreuz (52)Blutspende (30)BRK Waldershof (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.