Bunte Schatztruhen und frische Waffeln beim Leseclub

Vermischtes
Waldershof
05.08.2016
16
0

Kreativität bewiesen am Mittwochvormittag zwölf Kinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren, die auf Einladung des Leseclubs ins Alte Rathaus gekommen waren. Unter der Regie von Regina Härtl, Gabriele Riedel und Leseclub-Leiterin Michaela Härtl (hinten, von links) verwandelten die Mädchen und Buben ganz normale Eierkartons in wahre Schatztruhen. Jedes Kind konnte sein Werk ganz nach eigenen Vorstellungen bemalen und gestalten. So war es nicht verwunderlich, dass sich auf einigen der Schatztruhen Feen, Piraten, Eulen oder Indianer wiederfanden. Weil Malen und Basteln auch Kraft kostet, bereitete Werner Schulten (hinten rechts) leckere Waffeln zu, die mit die heißen Kirschen, Sahne und Schokoladencreme verfeinert wurden. Natürlich schlugen die Kinder hier mit großer Begeisterung zu. Am Ende durften die Kinder ihre neu gefertigten Schatztruhen mit nach Hause nehmen. Zuvor hatte Gabriele Riedel als Präsent noch "Edelsteine" an die kleinen Bastler verteilt. Bild: jr

Weitere Beiträge zu den Themen: Leseclub Waldershof (6)Stadt Waldershof (26)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.