Dicker Qualm aus Keller

Vermischtes
Waldershof
24.03.2016
47
0

Nur wenige Minuten nachdem die Stadträte die Anschaffung eines neuen Löschfahrzeugs (LF 20) vergeben hatten, schrillte bei Kommandant Stefan Müller, der unter den Zuhörern war, am Dienstagabend der Funkwecker: Kellerbrand am Kirchsteig. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stellte sich heraus, dass ein Defekt an der Ölheizung in einem Einfamilienhaus für dicken Qualm sorgte. Zu einem Brand kam es dabei aber nicht, so die Polizei, die den Schaden an der Heizungsanlage mit 2000 Euro beziffert. Glücklicherweise wurde auch niemand verletzt. Vor Ort waren die Feuerwehren aus Waldershof, Marktredwitz-Pfaffenreuth, Marktredwitz-Leutendorf und Poppenreuth. Übrigens: Das neue LF 20 bekommt die Feuerwehr Waldershof voraussichtlich im Juli 2017. In Haushalt und Finanzplanung der Stadt ist das Fahrzeug mit Kosten von 390 000 Euro veranschlagt.

Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr Waldershof (9)Stadtrat Waldershof (21)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.