Großes Interesse an „Calisthenics“ im Waldershofer Stadtpark

Vermischtes
Waldershof
08.08.2016
22
0

Mit großer Begeisterung beteiligten am Samstag zahlreiche Kinder und Jugendliche an einer "Calisthenics"-Aktion im Stadtpark. Dabei handelt es sich um eine Art kreatives Training mit dem eigenen Körpergewicht. Unter der Aufsicht von Übungsleiter Markus Braun (unten, Mitte) versuchten sich die Kinder an verschiedenen Geräten. Zuvor stand noch ein Aufwärmen an, um die Muskulatur fit für die Übungen zu bekommen. Liegestützen waren noch die einfacheren Übungen. Schließlich ging es an die Geräte. Über Stunden hinweg herrschte reger Betrieb im Stadtpark, die Kinder und Jugendlichen hatten großen Spaß am Training. "Das ist das Wichtigste!", wie Markus Braun betonte. Unter den Gästen war auch Bürgermeisterin Friederike Sonnemann (links), seit jeher eine Verfechterin dieser neuen Sportart. Markus Braun wies noch darauf hin, dass täglich ab 16.15 Uhr im Stadtpark öffentlich trainiert wird. Jeder Interessierte ist dazu eingeladen. Bild: jr

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.