Hitze bremst Läufer aus

Vermischtes
Waldershof
30.08.2016
15
0

Das Interesse schwindet. So nahmen am Samstagvormittag nur fünf Läufer am Wettbewerb "Schwimmbad-Champion" teil. Der CSU-Ortsverband Waldershof hatte zu einem Rundlauf im Kösseinebad eingeladen. Bei tropischen Temperaturen waren die 656 Meter schon eine Herausforderung. Die schnellste Zeit lief Jannik Ranft (rechts), der 2:35,1 Minuten brauchte. Ihm am nächsten kam Katharina Schraml (Dritte von rechts), die in 2:41,07 Minuten ins Ziel kam. Bei den Jüngsten lief Bastian Horn (Zweiter von rechts) in 3:06,62 Minuten Bestzeit, vor Franziska Schraml und dem erst fünfjährigen Vincent Lang (links). CSU-Ortsvorsitzender Mario Rabenbauer (stehend links) und seine Vorstandskollegen Helmut Härtl, Thomas Frischholz und Willibald Reindl (von rechts) nahmen die Zeit. Der Lohn für diese schweißtreibende Laufeinheit im Kösseinebad war eine Urkunde und ein kühlendes Eis. Der Lauf fand im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Waldershof statt. Bild: jr

Weitere Beiträge zu den Themen: CSU Waldershof (10)Ferienprogramm Waldershof (10)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.