Mit Spiel und Tanz die Regenwolken verdrängt

Vermischtes
Waldershof
05.07.2016
13
0

Mit Wetterkapriolen hatte am Samstagnachmittag der Kindergarten St. Sebastian zu kämpfen. Während es zu Beginn des Sommerfestes noch recht düster aussah, verzogen sich beim Spiel der Kinder die Regenwolken. Alle 102 Mädchen und Jungen waren mit eingebunden, als sie mit einer kurzen Aufführung auf der Kirchenwiese die Besucher mit Sport und Tanz erfreuten. Zuvor hatte Stadtpfarrer Bernd Philipp die Besucher begrüßt und deutlich gemacht: "Wir sind immer in Bewegung. Wir lassen uns vom Regen nicht abschrecken. Mit Tanz und Sport wollen wir den Regen verjagen." Und es klappte. Im Anschluss konnten sich die jungen Besucher in der Mega-Spielstraße nach Herzenslust austoben. Bei 14 Stationen hatte Langeweile keine Chance. Für das leibliche Wohl sorgte der Elternbeirat. Bild: jr

Weitere Beiträge zu den Themen: Waldershof (106)Kindergarten St. Sebastian (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.