Moderne Zeiten im Bücherlager

Vermischtes
Waldershof
25.07.2016
2
0

Marktredwitz. (lpp) Die Fichtelgebirgsrealschule beschreitet neue Wege mit der Umstellung der Lehrmittelausleihe auf EDV. In einem Zug werden in Zukunft die Schulbücher einer kompletten Klasse eingesammelt und erfasst und das Lehrmaterial für das kommende Schuljahr ausgegeben. Sonja Daubner ist mit acht Schülerinnen der 7. und 8. Jahrgangsstufe dabei, die rund 9000 Bücher per Barcode zu erfassen. Bisher wurde die Erfassung der ausgeliehenen Bücher per Hand in Listen eingetragen und dem jeweiligen Schüler zugeordnet. Anhand der technischen Erfassung soll dies nun schneller von statten gehen. Im Bild die Schülerinnen im Bücherlager. Bild: lpp

Weitere Beiträge zu den Themen: Fichtelgebirgsschule (1)Marktrfedwitz (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.