Neujahr im Seniorenheim
Mit Sekt und Selters

Vermischtes
Waldershof
10.01.2016
4
0

Ob mit Sekt, Selters oder Orangensaft, notfalls auch aus der Schnabeltasse - die Bewohner des Senioren-Servicehauses haben kräftig auf das neue Jahr angestoßen. Auch viele Angehörige waren zum Neujahrsempfang gekommen. Sie genossen gemeinsam mit der Geschäftsführung, der Heimleitung, dem Heimbeirat und dem Seniorenbeauftragen der Stadt Waldershof den Nachmittag bei Sekt und Häppchen. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Neujahrsempfang (78)Seniorenbeauftragte (19)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.