Stanz- und Biegetechnik Scherdel: Kinder-Aktion
Basteln, malen, backlen

Vermischtes
Waldershof
23.11.2016
7
0

Zu einem "Kindermitbringtag" lud am Buß- und Bettag die Firma Stanz- und Biegetechnik der Scherdel Gruppe in Waldershof ein. Das Werk bot Belegschaftsmitgliedern an, ihre Kinder in die Firma mitzubringen. Bereits ab 7 Uhr konnten die Kleinen bei der Betreuung abgegeben werden. Mehrere Mitarbeiter warteten auf die elf Kinder im Alter von 5 bis 13 Jahren. Sie erhielten T-Shirts und Buttons mit ihrem Namen.

Von 7.30 bis 10 Uhr frühstückte die Runde gemeinsam. Anschließend wurde Plätzchenteig zubereitet. Danach entwarfen die Buben und Mädchen mit den Betreuern per Computerprogramm Motive für Windlichter. Diese konnten sie anschließend auf Folie ausdrucken und trocknen lassen. Hinterher luden die Damen zur Spielstunde ein. Zum Mittagessen belegten die Kinder selbst ihre Pizzatoasts.

Nach der Mittagspause wurden die Windlichter mit getrockneten Folien beklebt. Bei einer Führung durch die Produktionsstätten sahen die Kinder zu, wie mittels eines Lasers kleine Platten mit ihrem Namen entstanden. Dabei konnten sie auch den Arbeitsplatz ihrer Mutter oder ihres Vaters in Augenschein nehmen.

Dann kam der vorbereitete Plätzchenteig zum Einsatz: Alle halfen beim Backen mit. Von den noch heißen Plätzchen wurde gleich probiert. Für Eltern und Geschwister durften die Kinder Kostproben mit nach Hause nehmen.

Ein Höhepunkt war das gemeinsame Erstellen eines Dinosaurier-Modells mittels einem CAD-Programm. Aus einem 3-D-Drucker entstanden aus Kunststoff kleine Dinos, von denen jedes Kind ein Exemplar auf der signierten Platte erhielt. Mit Spielen vertrieben sich die Kleinen die Zeit bis zum Ende des "Kindermitbringtags". Um 15.30 Uhr nahmen die Eltern ihre Sprösslinge wieder in Empfang.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.