Verstärkung für die Kammerei

Christoph Haberkorn (Zweiter von rechts) arbeitet seit Montag als stellvertretender Kämmerer der Stadt Waldershof. Alles Gute wünschten Bürgermeisterin Friederike Sonnemann, Kämmerer Harald Fischer (rechts) und Geschäftsleiter Josef Kaiser. Bild: jr
Vermischtes
Waldershof
03.08.2016
84
0

Ein neuer Mitarbeiter verstärkt seit Montag die Finanzverwaltung der Stadt Waldershof: Der 25-jährige Themenreuther Christoph Haberkorn trat seinen Dienst als stellvertretender Kämmerer an. Bislang war Haberkorn bei der Stadtverwaltung in Neustadt/WN tätig. Erste Amtshandlung am Montagmorgen war die Ableistung der Eidesformel auf das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und die Verfassung des Freistaates Bayern. Bürgermeisterin Friederike Sonnemann, Kämmerer Harald Fischer und Geschäftsleiter Josef Kaiser wünschten sich eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Dem schlossen sich auch zahlreiche weitere Stadtbeschäftigte an, die der Vorstellung des "Neuen" beiwohnten.

Weitere Beiträge zu den Themen: Themenreuth (69)Stadt Waldershof (26)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.