Autohaus Mössbauer dankt
Erfolg durch Top-Mitarbeiter

Langjährige Mitarbeiter ehrte die Autohausgruppe Mössbauer bei ihrer Jahresabschlussfeier. Unser Bild zeigt vorne von links Werner Maier, Karl-Heinz Plannerer und Bettina Greger sowie Emilia Mössbauer, stehend von links Konrad Rosner, Ludwig Besold, Horst Purucker, Richard Mössbauer, Nicolai Mössbauer mit Söhnchen Nicolas. Bild: kro
Wirtschaft
Waldershof
20.12.2015
292
0

"Wir sind für die Zukunft gut aufgestellt", freute sich Richard Mössbauer bei der Jahresabschlussfeier. Erfahrene Mitarbeiter seien die Säulen der Autohausgruppe Mössbauer.

Traditionell fand die Jahresabschlussfeier der Autohausgruppe Mössbauer für die Standorte Waldershof und Tirschenreuth im Gasthof "Dragoner" in Höll statt. Im Blickpunkt der Feier standen dabei die verdienten Mitarbeiter. Acht von ihnen wurden für insgesamt 240 Jahre Mössbauer-Treue geehrt. Richard Mössbauer sprach vom Fundament des Unternehmens. Der Erfolg des Autohauses sei durch diese langjährigen Mitarbeiter entscheidend geprägt worden.

Richard Mössbauer ging in seiner Rede auch auf das zurückliegende Jahr ein. Die Autohausgruppe Mössbauer sei in Waldershof, Tirschenreuth und Bayreuth vertreten. Das Unternehmen habe in Waldershof sieben neue Mitarbeiter eingestellt. Viel Lob gab es an anderer Stelle für den Hauptstandort Waldershof, dessen Service sich außergewöhnlich hervorragend entwickelt habe. Vor allem der Karosserie-Bereich boome regelrecht. Er sei stolz, dass die Autohausgruppe einen Super-Service anbieten könne, der von der Kundschaft und den Versicherungen gewürdigt werde. Der Karosserie-Bereich, die Werkstatt und der Verkauf um Oliver Bräutigam seien für die Zukunft bestens aufgestellt. Gemeinsam mit Geschäftsführer Nicolai Mössbauer ehrte Richard Mössbauer anschließend die treuen Mitarbeiter, die sich neben einem Geschenk auch über eine Dankurkunde der Handwerkskammer und der Kfz-Innung freuten. Für jeweils 40 Jahre Mössbauer-Zugehörigkeit wurden Horst Purucker, Karl-Heinz Plannerer, Konrad Rosner und Ludwig Besold ausgezeichnet. 25 Jahre sind Bettina Greger und Markus Zintl im Unternehmen. Zehn Jahre Betriebstreue: Werner Maier aus Tirschenreuth. Im weiteren Verlauf des Abends würdigten Nicolai und Richard Mössbauer auch drei besonders engagierte Mitarbeiter, die 2014 im internen Ford-Wettbewerb "Autoteam" den Sprung unter Deutschlands beste Servicemitarbeiter schafften: Stefan Schüller, Oliver Weber und Ludwig Besold. Deutschlandweit werden hier alljährlich 60 Mitarbeiter geehrt. Insgesamt nahmen an diesem bundesweiten Wettbewerb 6472 Mitarbeiter teil.
Weitere Beiträge zu den Themen: Jubilarehrung (41)Mössbauer (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.