Tragende Säulen der Firma

Ehrungen bei der Firma Schmelzer: Im Bild (hinten von links) Gerhard Schmelzer, Helmut Keck, Peter Schmelzer, Jürgen Etterer, Peter Wildenauer, Markus Malzer, Jürgen Müller, Roland Kunz, Lothar Kattner; sitzend von links Otto Spitzl, Manfred Langner, Karl Bayer. Bild: privat
Wirtschaft
Waldershof
31.12.2015
258
0

Engagierte, treue Mitarbeiter sichern den Erfolg eines Unternehmens. Die Geschäftsleitung der Firma Ambros Schmelzer & Sohn GmbH & Co. KG nutzte daher eine Weihnachtsfeier, um mehreren Mitarbeitern Dank zu sagen.

Die Geschäftsführer Gerhard Schmelzer und Helmut Keck würdigten die gute, zuverlässige Arbeit und die Vorbildfunktion der Jubilare, die sie im Betrieb einnehmen. Seit 10 Jahren sind Jürgen Etterer und Peter Schmelzer im Unternehmen tätig. Bereits seit 25 Jahren arbeiten Jürgen Müller, Lothar Kattner, Manfred Langner, Karl Bayer und Peter Wildenauer bei der Ambros Schmelzer & Sohn GmbH & Co. KG. Otto Spitzl, Roland Kunz und Markus Malzer halten dem Unternehmen schon seit 30 Jahren die Treue.

Gerhard Schmelzer verwies im Rückblick auch auf bedeutende Investitionen, die Inbetriebnahme des Werkes 4 in Waldershof und den Neubau des Fertigungswerkes in Chodová Planá (Tschechien). Helmut Keck würdigte besonders das Azubi-Projekt. Alle Auszubildenden des Unternehmens hatten einen Barbecue-Smoker vom Design bis zur Montage- und Betriebsanleitung in Eigenregie entworfen (wir berichteten). Zielstellung bei diesen Projekten ist es, die Auszubildenden frühzeitig in die komplette Projektabwicklung einzubinden, so dass die Kunden der Firma Schmelzer von Anfang an von der hochqualifizierten Ausbildung der zukünftigen Fachkräfte profitieren können, so Helmut Keck. Es sei beabsichtigt, die Azubis zu übernehmen, die im Januar die Abschlussprüfung ablegen. Auch heuer gab es bei der Ambros Schmelzer & Sohn GmbH & Co. KG eine Weihnachtstombola. Der Erlös wurde vom Unternehmen auf eine vierstellige Summe aufgerundet und einer gemeinnützigen Organisation zur Verfügung gestellt. Die Geschäftsleitung dankte bei der Weihnachtsfeier allen Mitarbeitern für das enorme Engagement und die gute Zusammenarbeit, den "Grundstein für den Unternehmenserfolg".
Weitere Beiträge zu den Themen: Jubilarehrung (41)Ambros Schmelzer (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.