Ferienregion bei Reisemesse in Dresden
Liwanzen frisch zubereitet

Die Ferienregionen Stiftland und Steinwald sowie Sibyllenbad waren mit einem gemeinsamen Stand bei der Reisemesse in Dresden präsent. Christian Maischl (rechts) bereitete zusammen mit Martin Weiß Liwanzen für die Besucher zu. Links im Stand (von rechts) Belinda Hoyer und Milena König im Gespräch mit Besuchern. Bild: hfz
Freizeit
Waldsassen
05.02.2016
61
0

"Raus aus dem Alltag" - so lautete das Motto. Die vielen Facetten der Urlaubs- und Freizeitgestaltung durften Besucher der Messe in Dresden erleben. Mit dabei waren wieder die Ferienregionen Stiftland und Steinwald sowie das Kurmittelhaus Sibyllenbad. Belinda Hoyer, Milena König und Barbara Bannert hatten vielfältiges Prospektmaterial aus dem Oberpfälzer Wald dabei und informierten die Messebesucher über Rad- und Wanderwege, Camping- und Wellnessurlaub, Unterkünfte und Sehenswürdigkeiten sowie über Freizeitmöglichkeiten im Steinwald und Stiftland. "Dicht umlagert war den Stand an allen drei Messetagen, nicht zuletzt wegen der leckeren Liwanzen-Proben", heißt es in der Pressemitteilung von Belinda Hoyer. Die Speisen waren von Christian Maischl und Martin Weiß vom Fremdenverkehrsverein Neualbenreuth am Stand frisch für die Gäste zubereitet worden.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.