Förderverein stellt Sportfreunden schon 34500 Euro bereit
Spenden als Vereinszweck

Der neu gewählte Vorstand des Fördervereins der Kondrauer Sportfreunde, von links Markus Waller, Klaus Sommer, Werner Faltenbacher, Barbara Schnurrer, Petra Nerlich, Anja Heinrich und Vorsitzender Jörg Müller. Bild: kro
Freizeit
Waldsassen
29.03.2016
85
0

Wenn das keine stolze Summe ist: Schon 34 500 Euro hat der Förderverein den Sportfreunden Kondrau zur Verfügung gestellt. Darauf hat Kassier Markus Waller jetzt bei der Jahreshauptversammlung hingewiesen.

Kondrau. Auch bei dem Treffen im "Kondrauer Hof" gab's einen Scheck, über 5000 Euro (wir berichteten). Waller betonte, dass man gerne gespendet habe: Der Förderverein sei zu diesem Zweck gegründet worden. Aktuell, so Waller in seinem Rechenschaftsbericht, hab der Förderverein 65 Mitglieder, ehe er in seinem Bericht die wesentlichen Einnahmen und Ausgaben auflistete.

Schlechtes Wetter


Fördervereins-Vorsitzender Jörg Müller ging in seinem Bericht auf die gesellschaftlichen Aktivitäten des Fördervereins ein. Das Hauptaugenmerk galt dem "Sonnentanz", der im vergangenen Jahr zum dritten Male ausgetragen wurde. Sein Dank galt neben den eigenen Mitgliedern vor allem Paul Stellmach für die Unterstützung. Der Reinerlös hielt sich diesmal allerdings in Grenzen. Müller führte dies zum einen auf eine Konkurrenzveranstaltung in Waldsassen und das an diesem Tag schlechte Wetter zurück.

Müller wies darauf hin, dass der diesjährige Sonnentanz am 28. Mai stattfinden wird. Beteiligt hat sich der Förderverein auch am Waldsassener Weihnachtsmarkt. Unter Leitung von SFK-Vorsitzenden Wolfgang Hetz fanden die anschließenden Neuwahlen statt. Jörg Müller wird den Förderverein auch in den kommenden zwei Jahren als Vorsitzender führen, zu seiner Stellvertreterin wurde erneut Barbara Schnurrer gewählt. Das Amt des Kassierers übt weiterhin Markus Waller aus, zum Schriftführer wurde Klaus Sommer gewählt. Den Ausschuss bilden künftig Rainer Fischer, Anja Heinrich, Petra Nerlich und Werner Faltenbacher. SFK-Vorsitzender Wolfgang Hetz betonte in seinem Grußwort das tolle und harmonische Miteinander zwischen den Sportfreunden und dem Förderverein, "denn wir ziehen alle an einem Strang". Sehr lobend stellte er jene Mitglieder heraus, die sowohl bei den Sportfreunden als auch beim Förderverein Mitglied sind. Fördervereins-Vorsitzender Jörg Müller regte abschließend an, eine Mitgliederwerbeaktion zu starten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sportfreunde Kondrau (12)Waldsassen (185)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.