Nacht der 1000 Lichter
Orient im Hallenbad

Mit leichten Snacks, bunten Cocktails, frischen Obstspießen und leckeren Fruchtsaftgetränken trafen die Wasserwacht-Damen voll den Geschmack der Gäste. Bild: kdi
Freizeit
Waldsassen
18.02.2016
90
0

"Wellness" lässt sich mit "Wohlbefinden" übersetzen. Wahrlich wohl durften sich die Gäste bei der 12. "Nacht der 1000 Lichter" im Hallenbad fühlen. Schon am Treppenabgang zum Foyer nahm ein Spalier bunter Lichter die Besucher des Hallenbades in Empfang. Eine Vielzahl an Kerzen sowie leise Hintergrundmusik zauberten eine romantische Atmosphäre, in der man richtig entspannten konnte. Die Liegen und die Plätze auf dem Ruhe-Podest an der Stirnseite des Schwimmerbeckens waren während des ganzen Abends heiß begehrt. Und wer sich bei einer professionellen Wohlfühl-Massage durch das Team der Physiotherapiepraxis Hubert Koch verwöhnen ließ, hatte gleich doppelten Genuss. Fürs kulinarische Angebot hatten die Wasserwacht-Damen in bewährter Weise bestens gesorgt. Mit ihren leichten Snacks, bunten Cocktails, frischen Obstspießen und leckeren Fruchtsaftgetränken trafen sie voll den Geschmack der Gäste. So bot bis sich Mitternacht ein Bild eines orientalischen Badetempels. Wie Vorsitzende Erika Schneider versicherte, kommt der Erlös des Abends allein der Jugendarbeit in der Wasserwacht zugute.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.