Tolle Leistung beim 24-Stunden-Schwimmen in Waldsassen
1000 Kilometer nur knapp verpasst

Bei der Siegerehrung am Samstag wurden die erfolgreichen Schwimmer ausgezeichnet. Im Bild (vorne von links) Max Summer, Anna-Teresa Wenisch, dahinter Elmar Brandl, Steffi Gmeiner, Theresa Meier, Wolfgang Achatz mit den Vertretern der beteiligten Schulen und Max Kreitmeier. Bild: kdi
Freizeit
Waldsassen
24.07.2016
148
0

Der Wettergott meinte es gut mit den Ausrichtern des 24-Stunden-Schwimmens am Wochenende im Egrensis-Bad. Der Turnverein hatte gemeinsam mit dem Förderverein und der Stadt Waldsassen die Organisation des 10. Wettbewerbs organisiert.

Bei der Siegerehrung am Samstagmorgen konnte Elmar Brandl die Gesamtleistung verkünden. 969 Kilometer ergab die Bilanz. Dabei legte Theresa Meier aus Kondrau allein 25 Kilometer zurück. Sie schaffte diese Leistung von 500 Bahnen ohne Unterbrechung in 10,5 Stunden. Bei den männlichen Teilnehmern lagen Thomas Hölzl vom TSV Detag Wernberg und Christoph-Toni Huber vom TVW mit 10 Kilometern am Stück gleichauf. Die Teilnehmer kamen aus 39 Vereinen, Gruppierungen und Organisationen.

Dabei war der Turnverein Waldsassen mit 91 Teilnehmern und 180,6 km am stärksten vertreten. Ihm folgte mit 90,9 km die Schwimmgemeinschaft Nordoberpfalz noch vor der Wasserwacht Waldsassen mit 46,5 km und der Hausfrauen-Schwimmriege mit 44,9 km. Bei der Nachtwertung mit einer Schwimmzeit zwischen Mitternacht und 5 Uhr lag ebenfalls der TVW mit 37 Schwimmern an vorderster Front. Den Sieger bei den Schulen stellte die Realschule im Stiftland mit 89 km vor der Markgraf-Diepold-Grundschule mit 82,5 km und der Mittelschule Waldsassen mit 25,6 km. Die jüngsten Teilnehmer waren die 4-jährige Anna-Teresa Wenisch mit 400 Metern und der 5-jährige Max Summer mit 1600 Metern. Älteste Schwimmerin war die 80-jährige Steffi Gmeiner, ältester Schwimmer Erwin Sommer. Sie legten jeweils beachtliche 1000 Meter zurück.

Abschließend dankte Brandl allen Schwimmern und Helfern, dem Turnverein und nicht zuletzt allen Sponsoren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.