Waldsassener Kammermusikkreis
Urkunden für Gunda und Wolfgang Stamm

Treue Mitglieder ehrte der Waldsassener Kammermusikkreis bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof "Bayerischer Hof". Gunda und Wolfgang Stamm (Mitte) sind seit 25 Jahren dabei. Es gratulierten Vorsitzender Andreas Sagstetter (links) sowie Stellvertreterin Brigitte Kliebhan und Vorstandsmitglied Johannes Röttges. Bild: kgg
Kultur
Waldsassen
25.10.2016
37
0

Die Ehrung treuer Mitglieder im Waldsassener Kammermusikkreis (WKK) war für Vorsitzenden Andreas Sagstetter einer der wichtigsten Punkte bei der Jahreshauptversammlung am Freitag im Gasthof "Bayerischer Hof": Gunda und Wolfgang Stamm wurden für 25 Jahre Vereinstreue mit Urkunde und Blumen geehrt.

Auf ebenfalls 25-jährige Mitgliedschaft können Alfred Vollath, Michael Coblitz und Bernhard Pöllinger sowie auf 50 Jahre Hermann Schmidt zurückblicken. Sagstetter erinnerte in seinem Bericht an das Konzertjahr 2015: Er stellte als gelungenen Versuch den Konzertabend "Musikalisch-kulinarischer Gruß aus Wien" in der Kloster-Aula heraus: Das "Conclilium musicum Wien" servierte zwischen den Gängen des Menüs Tanzmusik. Das Konzert sei gut angenommen worden. Künftig wolle der Kammermusikkreis jedes Jahr einen Abend in dieser Art folgen lassen. Ohne Sponsoren und Förderer wäre die Konzertreihe gar nicht zu stemmen, hieß es. Ein Dank galt den engagierten Mitgliedern für die Mithilfe, vor allem Johannes Röttges. Dem WKK gehören aktuell 118 Mitglieder an. Sagstetter verlas den Bericht des verhinderten Kassiers Helmut Manske. Ihm bescheinigte Walter Sperl korrekte Arbeit.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.