Workshop mit Nikola Müller
Zeitgenössischer Tanz im Kunsthaus

Die ausgebildete Tänzerin und Tanzpädagogin Nikola Müller (Zweite von rechts) bereicherte das Programm im Kunsthaus Waldsassen mit einem Tanz-Workshop für Erwachsene. Bild: hfz
Kultur
Waldsassen
27.10.2016
127
0

Das neue Domizil an der Kunstgasse 1 präsentiert sich kurz nach der Eröffnung äußerst vielseitig. Nach diversen Darbietungen regionaler Künstler gehörte die Bühne am Sonntag ganz dem Tanz: Nikola Müller veranstaltete einen Workshop für Erwachsene - ein Tanzatelier für zeitgenössischen Tanz. Schon jetzt ist für Nikola Müller klar: Das Angebot soll wiederholt werden. Beim Workshop gab's zunächst eine Einführung mit normalem Training; nach der Mittagspause bekamen die vier Teilnehmerinnen Einblicke in den Alltag von Profitänzern, wenn sie in einer Company engagiert sind. Beim zeitgenössischen Tanz ging es ums "Partnering" - der Bewegung mit anderen Teilnehmern, wobei die ganze Fläche im Obergeschoss des Kunsthauses ausgenutzt wurde. Es wurde improvisiert, gemeinsam erarbeiten die Teilnehmerinnen Schritte und eine Choreographie. Dabei durften die Tänzerinnen auch eigene Ideen einbringen. Nikola Müller ist ausgebildete Tanzpädagogin und Bühnentänzerin, tanzte für Companys in Frankreich, England und Belgien. Zuletzt stand sie mit "The House Of Dancing Water" (Franco Dragone) in Macau auf der Bühne.

___



Weitere Informationen:

www.nik-tanz.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Kunsthaus Waldsassen (18)Nikola Müller (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.