12 000 Euro für guten Zweck

Insgesamt 24 Vereine, Verbände und Institutionen durften sich am Dienstagabend über Spenden vonseiten der Sparkassenstiftung freuen. Im Bild die jeweiligen Vertreter mit Sparkassen-Vorstandsmitglied Hans-Jörg Schön (rechts), Bürgermeister Bernd Sommer und Sparkassen-Filialbereichsleiter Thomas Böhm (von links). Bild: kgg
Lokales
Waldsassen
10.12.2014
11
0

Spendabel zeigte sich wieder die Sparkasse Oberpfalz Nord: An 24 Vereine, Verbände und Institutionen in Waldsassen und Umgebung schüttete sie insgesamt 12 000 Euro aus.

Voller Vorfreude fanden sich die Empfänger der Spenden aus dem Topf der Sparkassenstiftung am Dienstagabend im Rathaussaal ein. Sparkassen-Vorstandsmitglied Hans-Jörg Schön und Filialbereichsleiter Thomas Böhm überreichten zusammen mit Bürgermeister Bernd Sommer die insgesamt 12 000 Euro als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Ausgewählt worden waren die Empfänger des Geldes auf Vorschlag des Bürgermeisters.

Bernd Sommer freute sich, dass auch heuer wieder Waldsassener Vereine und Verbände in der Vorweihnachtszeit in den Genuss von Sparkassen-Spenden kämen. "Damit kann man doch etwas bewegen, was sonst nicht möglich wäre", sagte Bernd Sommer, der auch Mitglied im Sparkassen-Verwaltungsrat ist. Er richtete den Appell an die Anwesenden, die vor Ort angebotenen Dienstleistungen zu nutzen und die entsprechenden Unternehmen zu unterstützen. "Je besser der Ertrag unserer Sparkasse ist, um so mehr dürfen wir uns auch bei der Ausschüttung von Spenden erhoffen", gab Sommer zu bedenken. "Es ist für uns heute ein schöner Tag", sagte Hans-Jörg Schön. Die Sparkasse freue sich, wenn sie durch die Verteilung von Geld aus dem Spendentopf an Vereine und Verbände deren Arbeit und Aufgaben unterstützen könne.

Im laufenden Jahr habe die Sparkasse wieder rund 180 000 Euro an Vereine und gemeinnützige Institutionen überreicht. Im Bereich Waldsassen habe man bereits vor dieser neuerlichen Zuwendung 10 000 Euro an zehn Vereine übergeben, um kulturelle und andere Aufgaben zu unterstützen. "Die Region lebt letztendlich vom Engagement der Vereine, Verbände und Institutionen."

Die Sparkasse Oberpfalz Nord habe mit 1,2 Milliarden Euro an Einlagen bislang ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 verbucht. "Wir wollen den Menschen und Unternehmen hier auch weiterhin ganz nahe sein und weiter Sicherheit geben", so Hans-Jörg Schön. "Das ist auch unser Anspruch für die Zukunft."
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)Dezember 2014 (1863)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.