250 Radler ohne jede Panne zurück aus Wallfahrtsort Maria Kulm

250 Radler ohne jede Panne zurück aus Wallfahrtsort Maria Kulm (as)Rudolf Ehstand, einer der Organisatoren der Stiftländer Radl-Wallfahrt nach Maria Kulm, ist begeistert: 250 Teilnehmer sind absoluter Rekord, es gab keine einzige Panne und das Wetter hätte nicht schöner sein können. Außerdem waren die Leute sehr diszipliniert, was beim Radeln in großen Gruppen enorm wichtig ist. Das Bild entstand nach dem Gottesdienst vor der Wallfahrtskirche Maria Kulm. Vor dem 37 Kilometer langen Rückweg stärkten sich
Lokales
Waldsassen
26.08.2015
2
0
Rudolf Ehstand, einer der Organisatoren der Stiftländer Radl-Wallfahrt nach Maria Kulm, ist begeistert: 250 Teilnehmer sind absoluter Rekord, es gab keine einzige Panne und das Wetter hätte nicht schöner sein können. Außerdem waren die Leute sehr diszipliniert, was beim Radeln in großen Gruppen enorm wichtig ist. Das Bild entstand nach dem Gottesdienst vor der Wallfahrtskirche Maria Kulm. Vor dem 37 Kilometer langen Rückweg stärkten sich die Pilger natürlich noch mit einer Brotzeit. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.