Abbrucharbeiten in der Brauhausstraße

Lokales
Waldsassen
10.03.2015
0
0
Zu den vorbereiteten Arbeiten gehörte mitunter auch die Entfernung der Eternitplatten, die die Fassade verkleideten. Am Montag ging's dann richtig los: An der Brauhausstraße sind die Nebengebäude des Gärtnerhauses abgebrochen worden. Das Hauptgebäude (rechts) wird bekanntlich denkmalgerecht saniert; es sollen darin Wohnungen in attraktiver Lage entstehen. Die beiden Mitarbeiter, denen für die Aktion ein nagelneuer Bagger zur Verfügung steht, sortieren vor Ort das Material und entsorgen es in bereitstehenden Containern. Nach dem Abschluss der Arbeiten geht's in Waldsassen weiter: Vor Beginn der Sanierung der Glück-Villa werden die Nebengebäude dort beseitigt, darunter die frühere Lottostelle. Bild: kgg
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.