ASV-Vorsitzender Heß wünscht sich aber bei knapp 300 Mitgliedern mehr Resonanz - Beim ...
Fußball-Vereinsmeisterschaft kommt gut an

Lokales
Waldsassen
26.11.2014
1
0
Der ASV wird sich nicht mehr am Bürgerfest beteiligen. Darauf hat Vorsitzender Günther Heß jüngst in der Jahreshauptversammlung (wir berichteten) hingewiesen. Die Kosten, sagte Heß, seien einfach zu hoch, "... wenn am Ende nicht mal mehr eine Brotzeit für die ehrenamtlichen Mitarbeiter übrigbleibt." Der Vorsitzende forderte ein andere Regelung seitens der Stadt. Denn es könne nicht sein, dass der Verein die Musik für dieses Fest aus dem eigenen Ertrag bezahlen müsse. "So rentiert sich das für uns nicht." Hervorragend sei das Public Viewing anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft auf dem ASV-Gelände angenommen wurden. "Wenn wir nicht gewesen wären, wären wir wohl nicht Fußball-Weltmeister geworden", sagte der ASV-Vorsitzende augenzwinkernd. Toll sei auch die Fußball-Vereinsmeisterschaft bei den Teilnehmern angekommen. Es seien dabei Mannschaften aus allen Altersklassen zusammengelost worden.

Die Teilnahme aus den Reihen der Mitglieder sei aber zu gering gewesen, bedauerte der Vereinsvorsitzende. "Bei knapp 300 Mitgliedern hätte ich mir am Abend schon etwas mehr Resonanz erwünscht." Weiter seien die Umkleidekabinen und der Sandplatz saniert worden. Sein Dank galt in diesem Zusammenhang den Mitgliedern, die sich bei diesen Arbeitseinsätzen engagierten.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.