Ausstellungen im Kunsthaus

Lokales
Waldsassen
19.12.2014
0
0
"Jetzt müssen wir es halt noch beleben", sagte Markus Braun über das Kunsthaus Waldsassen. In der Sitzung des Stadtrats am Montag war die Sanierung und der Umbau des alten Malzer-Stadels genehmigt worden (wir berichteten).

Braun, Stellvertreter von Vorsitzendem Wolfgang Horn im Förderverein "Kunsthaus Waldsassen", ist davon überzeugt, dass das Vorhaben nun gelingt - und sich in Waldsassen auch etablieren wird. Im Verein gebe es viele engagierte Mitglieder, die das Haus bestücken könnten. Acht Ausstellungen im Jahr könnte der Verein aus eigenen Reihen bestreiten.

Die Sanierung des Stadels wird auch bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins ein Thema sein - am 31. Januar um 19 Uhr im Hotel "Forsthaus" der Familie Pirkl.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.