Bademoden und Bauchtanz

Groß war das Interesse an der Bademodenschau, bei der auch Jungs aktuelle Kollektionen präsentierten. Bild: kro
Lokales
Waldsassen
27.07.2015
9
0

Unterstützt wurde der Freibad-Förderverein sehr stark vom Turnverein Waldsassen (TVW): Dessen Mitglieder halfen bei dem zweitägigen Fest zum 90. Geburtstag des Egrensis Bades kräftig mit. Es gilt als eines der schönsten Freibäder in der Region.

Den Auftakt des Jubiläumsfestes (wir berichteten bereits) bildete am frühen Freitagabend die ersten Stadtmeisterschaften im Wasserrutschen. Danach ließ es die vor zwei Jahren gegründete Waldsassener Nachwuchsband "Kor" eine Stunde lang krachen.

Gediegener wurde es, als der Waldsassener Männergesangverein einige musikalische Weisen vortrug, begleitet wurde er dabei von Tanzaufführungen der TVW-Tanzgruppen "Infinity" und "Amazing". Nach einigen technischen Problemen folgte der mit Spannung erwartete Auftritt des "Endow County Ukulele Orchestras". Was die fünf Jungs ihren Instrumenten entlockten, war einmal mehr begeisternd. Die vielen Zuhörer waren entzückt und applaudierten kräftig. Nicht fehlen durften zur späteren Stunde "Drums alive" vom TV Waldsassen. Derweil schwammen noch so manche in den Abendstunden ihre Runden im Freibad.

Frische Temperaturen

Am Samstag fanden sich dann weniger im Wasser, denn es hatte doch merklich abgekühlt. Dennoch ließen sich die Sportler des BVS Waldsassen nicht abhalten. Sie boten eine tolle Demonstration dessen, was so alles an Rehasport im Wasser möglich ist. Am späten Nachmittag präsentierten die Kindergruppe "Amirah" einen tollen Bauchtanz. Etwas fürs Auge gab es am Abend zu sehen: Eine Bademodenschau, toll ins Szene gesetzt von "Models" des TVW. Das Textilfachgeschäft Isolde Appl präsentierte aktuelle Bademode. Moderiert wurde diese Modenschau von TVW-Präsidentin Silvia Stark. Auf der Bühne sorgte "Dream Team" für tolle Abendstimmung, allerdings erzeugte der Wind frische Temperaturen.

Später wurde es noch einmal heiß: Die Jugend-Bauchtanzgruppe "Thurayya" zeigte einen modernen Balai und einen Tanz aus einem Mix aus Tambourin und Trommelsolo. Die Bauchtanzgruppe "Sheherazade" bot zunächst einen ägyptischen Straßentanz, einen sogenannten Shaabi, frech, modern und sexy präsentiert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.