Bastelspaß und Eishockey: Waldsassener Viertklässler besuchen Partnerschule in Sokolov

Bastelspaß und Eishockey: Waldsassener Viertklässler besuchen Partnerschule in Sokolov Die Klasse 4b der Markgraf-Diepold-Grundschule machte sich kürzlich mit dem Bus zur Partnerschule nach Sokolov auf. Begleitet wurden die Kinder von Klassenlehrerin und Schulleiterin Maria Piendl, Tschechischlehrerin Irena Zandt und dem ehemaligen Rektor der Schule, Manfred Brunner. Nach der Ankunft stand zunächst eine gemeinsame Brotzeit mit den tschechischen Kindern auf dem Programm. Anschließend wurden die Kinder in
Lokales
Waldsassen
21.05.2015
10
0
Die Klasse 4b der Markgraf-Diepold-Grundschule machte sich kürzlich mit dem Bus zur Partnerschule nach Sokolov auf. Begleitet wurden die Kinder von Klassenlehrerin und Schulleiterin Maria Piendl, Tschechischlehrerin Irena Zandt und dem ehemaligen Rektor der Schule, Manfred Brunner. Nach der Ankunft stand zunächst eine gemeinsame Brotzeit mit den tschechischen Kindern auf dem Programm. Anschließend wurden die Kinder in zwei Gruppen eingeteilt. Während eine Gruppe in der Tonwerkstatt Geschenke in Herzform bastelte, lernte die andere Gruppe viel Wissenswertes über die in Tschechien veranstaltete Weltmeisterschaft im Eishockey. Viel zu schnell war der Vormittag wieder vorbei und die Waldsassener mussten Abschied nehmen von ihren tschechischen Freunden. Im nächsten Schuljahr wird der Austausch dann mit einer anderen Klasse weitergeführt, wie es vonseiten der Verantwortlichen hieß. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.