Bessere Versorgung für Schloppach, Hundsbach und Mammersreuth
Schnelles Internet in Ortsteilen

Christoph Bernik von der Telekom, Bürgermeister Bernd Sommer und Bauamtsleiter Martin Rosner (von links) bei der Vertragsunterzeichnung im Bürgermeisterzimmer. Bild: kdi
Lokales
Waldsassen
17.02.2015
29
0
Die Entscheidung ist gefallen: Die Telekom hat den Zuschlag für den Ausbau der Breitband-Versorgung in Waldsassen erhalten. Der Vertrag dazu wurde jetzt im Rathaus unterzeichnet. Knapp 200 Haushalte in den Ortsteilen Schloppach, Hundsbach und Mammersreuth bekommen nach erfolgtem Ausbau - dieser soll bis spätestens Februar 2016 abgeschlossen sein - Breitbandanschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit pro Sekunde.

"Standortfaktor"

"Breitband ist ein wichtiger Standortfaktor", sagte Bürgermeister Bernd Sommer bei der Unterzeicnung des Vertrags. "Wir danken der Stadt Waldsassen für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns darauf, das Projekt zügig anzugehen," sagte Christoph Bernik, Verantwortlicher der Telekom für den Breitbandausbau in der Region. Die Telekom steigt nun in die Feinplanung für den Ausbau ein. Derzeit ist geplant, über 16 Kilometer Glasfaserkabel zu verlegen und 3 Multifunktionalgehäuse aufzustellen. Anschließend erfolgt der Anschluss ans Netz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.