Blumen und Grabgestecke

Blumen und Grabgestecke (kgg) Das herrliche Herbstwetter dürfte mit ein Grund gewesen sein, dass der Kirchweih-Markt am Sonntag ein großartiger Erfolg geworden ist. Viele Fieranten, darunter drei Gartenbaubetriebe, hatten ihre Verkaufsstände auf dem Johannisplatz und der angrenzenden Prinzregent-Luitpold-Straße aufgebaut. Besonders gut lief das Geschäft mit Grabgestecken und -anpflanzungen sowie Herbstblumen für Haus und Garten. Reichlich Auswahl gab es auch für kleine und große Leckermäuler. Über Kunds
Lokales
Waldsassen
14.10.2014
2
0
Das herrliche Herbstwetter dürfte mit ein Grund gewesen sein, dass der Kirchweih-Markt am Sonntag ein großartiger Erfolg geworden ist. Viele Fieranten, darunter drei Gartenbaubetriebe, hatten ihre Verkaufsstände auf dem Johannisplatz und der angrenzenden Prinzregent-Luitpold-Straße aufgebaut. Besonders gut lief das Geschäft mit Grabgestecken und -anpflanzungen sowie Herbstblumen für Haus und Garten. Reichlich Auswahl gab es auch für kleine und große Leckermäuler. Über Kundschaft freuten sich auch die einschlägigen Geschäfte, die am Nachmittag geöffnet hatten. Bild: kgg
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.