Die Schwester der Tour de France

Franz Ballon hat zur Bayern-Rundfahrt im Mai ein Gedicht verfasst. Bild: hfz
Lokales
Waldsassen
20.02.2015
1
0
Franz Ballon, freischaffender Künstler, Autor und Schriftsteller, hat in der Vergangenheit schon wiederholt mit sozialkritischen Gedichten (wir berichteten mehrmals) auf sich aufmerksam gemacht.

Der passionierte Radsportler aus Waldsassen, der mit Freunden und Bekannten gerne ausgedehnte Touren unternimmt, hat jetzt die Bayern-Rundfahrt Mitte Mai und die einzelnen Etappen in literarischer Form aufgearbeitet.

"Die Schwester der Tour de France" - so lautet der Titel des im Februar 2015 entstandenen Gedichts. Hier die Zeilen von Franz Ballon im Wortlaut:

"Der ganze Landkreis, ausgenommen Waldsassen, dürfte insgeheim im Mai erblassen, genauer gesagt: am 13. Mai, nachmittags so gegen 3: Deutschlands größtes Etappen-Radrennen, worauf die besten Profis brennen, die Bayern-Rundfahrt, die an diesem Tag beginnt, von Regensburg Kurs auf Waldsassen (222 km) nimmt! Waldsassen: Zielankunft der Etappe Nummer 1 -in unmittelbarer Nähe von Sport-Ass Möhwald Heinz: Zielstrich wird in der Lämmerstraße sein! - Wünschenswert wäre natürlich Sonnenschein, doch auch wenn Wolken, Wind oder Regen: Waldsassen sollt' sich da bewegen, denn dies ist ein einmaliger Tag für die gesamte Stadt - ohne Frag'!

Am nächsten Morgen, Christi Himmelfahrt: kurz vor 11 Uhr Massenstart - mit der Stiftsbasilika im Rücken: mög' Richtung Selb (180 km) alles gut glücken!

Ebern (206 km) wird am dritten Tag angesteuert, die Fahrer wohl auch von Bambergern angefeuert! Ein Einzelzeitfahren (26 km) steht tags darauf an: dafür die Stadt Haßfurt den Zuschlag bekam!

Am Sonntag wird Nürnberg (198 km) anvisiert, der Gesamtsieger ermittelt und gekürt! Dort endet die 36. Bayern-Rundfahrt: rund 830 km in fünf Tagen - das ist hart!"
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.