Ehrenspalier für Julia Wührl und Gerald Spandel

Ehrenspalier für Julia Wührl und Gerald Spandel (kro) Den kirchlichen Bund der Ehe schlossen am Samstag in der Dreifaltigkeitskirche Kappl die Sozialpädagogin Julia Wührl aus Mitterteich und der Baumaschinenmechaniker Gerald Spandel aus Waldsassen. Die Trauung nahm Waldsassens Stadtpfarrer Thomas Vogl vor, gesanglich wurde die Feier von zwei Freundinnen der Braut umrahmt, die eigens aus dem niederbayerischen Osterhofen anreist waren. Mit bei der Trauung dabei war natürlich auch der sechs Monate alte gem
Lokales
Waldsassen
03.08.2015
63
0
Den kirchlichen Bund der Ehe schlossen am Samstag in der Dreifaltigkeitskirche Kappl die Sozialpädagogin Julia Wührl aus Mitterteich und der Baumaschinenmechaniker Gerald Spandel aus Waldsassen. Die Trauung nahm Waldsassens Stadtpfarrer Thomas Vogl vor, gesanglich wurde die Feier von zwei Freundinnen der Braut umrahmt, die eigens aus dem niederbayerischen Osterhofen anreist waren. Mit bei der Trauung dabei war natürlich auch der sechs Monate alte gemeinsame Sohn Valentin. Nach dem Gottesdienst bildeten Arbeitskollegen von der Firma Kassecker sowie Mitglieder des Jugendrotkreuzes aus Mitterteich und der Waldsassener Wasserwacht ein Ehrenspalier. Der Bräutigam ist stellvertretender Ortsvorsitzender und auch stellvertretender Kreisvorsitzender der Wasserwacht. Der weltliche Teil der Hochzeitsfeier fand im "Seenario" in Tirschenreuth statt. Bild: kro
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.