Erlös für Schwerkranke

Lokales
Waldsassen
29.11.2014
1
0

Im Einsatz sind die Familie Schnur, Angehörige sowie Freunde und Weggefährten der älteren Tochter Julia. Das Andenken an sie, die im März 2007 im Alter von 22 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben ist, bleibt auf diese Weise gewahrt.

Beim Weihnachtsmarkt an den ersten beiden Advents-Wochenenden ist wieder die Familie Schnur mit ihrem Stand vertreten - am bewährten Platz mit dem bewährten Angebot. Es gibt wieder Plätzchen, Lebkuchen sowie als "Renner" den nach einem speziellen Rezept aus Grünem Veltliner zubereiteten weißen Glühwein.

Den Erlös der Aktion erhält, wie in den vergangenen Jahren auch, der Förderverein für Schwerkranke der Kliniken Nordoberpfalz AG. Mit dem Geld wird die palliativmedizinische Betreuung von Patienten in der Region unterstützt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.