Erste Sitzung im Sparkassensaal

Lokales
Waldsassen
28.10.2015
4
0
Am Ende war Bernd Sommer zufrieden: Die gewohnt angenehme Diskussionskultur im Stadtrat funktioniere in der neuen Umgebung. "Das liegt nicht am Raum, das sind schon wir selber", sagte der Bürgermeister zum Abschluss der ersten Sitzung nach dem Umzug vom Rathaus- in den Sparkassensaal. Dort trifft sich in der Zeit während der Rathaussanierung das Gremium zu den regelmäßigen Beratungen (wir berichteten).

Der Raum mit dem freien Blick bis unters Dach war für den neuen Zweck als Übergangs-Domizil hergerichtet worden: An der Rückseite die Wappen der Stadt Waldsassen sowie der Partnerstädte Marcoussis, Pencoed und Chodau. In der Sitzung ging es ums Geld: Die Gewerbesteuer ist erhöht worden, von bisher 355 auf 380 Punkte. Vier SPDler stimmten dagegen. Auch bei der Hundesteuer gab es einen Aufschlag - um 2 Euro auf jetzt 42. (Weitere Berichte folgen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.